Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/traveltogrow

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Arizona – der Weg ist das Ziel

Was bedeutet es zu reisen?
Dem Duden zufolge bedeutet reisen:

(der Erreichung eines bestimmten Zieles dienende) Fortbewegung über eine größere Entfernung



Reisen definiert sich nicht nur über die Orte, die man gesehen hat, sondern auch über den Weg dorthin.
Das gilt für mich ganz besonders, für meinen Roadtrip von Phoenix zum Grand Canyon.
Die Autofahrt durch die beeindruckende Landschaft Arizonas, war für mich fast genau so aufregend, wie das eigentliche Ziel unserer Reise, der Grand Canyon.

 image

 

Wir hatten uns zuvor ganz schön Stress gemacht. Innerhalb von nur einem Tag wollten wir von Phoenix zum Grand Canyon und wieder zurück. Das bedeutet vier Stunden hin und wieder zurück. Das Auto hatten wir lediglich für zwölf Stunden gemietet. Das könnte eng werden!

Aber sobald wir die Stadt verlassen hatten, war jede Hektik verflogen. Die einzigartige Natur der Steppen- und Wüstenlandschaft, die auf unserem Weg lag, zog mich schnell ihn ihren Bann.
Die Strecke die wir fuhren war herrlich. Fast keine Städte lagen auf unserem Weg und es herrschte kaum Verkehr.

 image

 

 Am Grand Canyon angekommen, ärgerte ich mich nicht über die lange Schlange an Autos vor dem Park, die uns zum Warten zwang und auch nicht über den unverschämt hohen Eintrittspreis. Wir hatten ja bereits einen tollen Tag gehabt und schon so viel Schönes auf unserem Weg gesehen, warum sich jetzt also noch aufregen?


image
Denn manchmal ist der Weg das Ziel.

20.4.15 09:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung